Computer konkret AG Theodor-Körner-Str. 6 08223 Falkenstein Deutschland 03745 7824-33

  • 91292597

Die umfassende
Klinik-Software

Mit ivoris®clinic integrieren Sie Dynamik und Effizienz in Ihre Zahnklinik. Die Abläufe sind klar strukturiert und auf Ihre Patienten und die Qualität der Behandlung ausgerichtet.

Sie haben alle Vorgänge im Blick und schaffen ein ruhiges, konzentriertes Arbeitsklima für Professoren, Fachärzte, Assistenten, Studenten und alle anderen Mitarbeiter.

Produkt Beschreibung Preis Anfrage

0,00 EUR

Summe aller Produkte exkl. MwSt.

ivoris®clinic

Software für Zahnkliniken und Universiäts-Zahnkliniken
Die Lösung berücksichtigen die besonderen Anforderungen an Dokumentation, Abrechnung, Schnittstellen sowie Personal- und Patientenmanagement.

ivoris®clinic ist selbstverständlich in Terminalserver-Umgebungen lauffähig.

Die inhaltliche Ausgestaltung und preisliche Untersetzung Ihrer Kliniklösung erfolgt auf Basis von individuellen Projekten, die wir mit Ihnen definieren und für Sie kalkulieren.

hochschul ambulanz

Abrechnung gemäß Hochschul-Ambulanz-Vertrages der Klinik
Direktabrechnung mit Kostenträgern
Zusammenstellungslisten mit Zusammenfassung und Einzelfalldarstellung
Druck der notwendigen Anschreiben und Rechnungskopien

kostenstellen und
abteilungen

Unterstützung von Kostenstellen und Abteilungs-Strukturen

Schnittstellen zu führenden Klinik-Informationssystemen (KIS) und zentraler Finanzbuchhaltung bzw. Controlling

adt interface

Patienten-Schnittstelle auf Basis HL 7 Version 2.X
Übernahme der Patienten-ID aus dem führenden Kliniksystem (KIS)
Neuanlage, Abgleich, Zusammenführung von Patienten
Zuordnung von Versicherten-Verhältnisen
Übernahme von Fallnummern und Debitoren-Nummern

financial interface

FiBu-/Controlling-Schnittstelle
Aufbereitung anfallender Buchungsdaten zur Übergabe an die zentrale FiBu/das Mahnwesen
Übergabe der Eigenanteile von Patienten bzw. der Kassenanteile an die zentrale FiBu
Debitoren-Nummern werden bei Patientenaufnahme übernommen
Kostenstellen-Zuordnung
Umsetzung gemäß Spezifikation des Auftraggebers
Voraussetzung: Patienten-Schnittstelle

login extended

Aufruf von ivoris®clinic aus Drittsoftware mit Übergabe
des angemeldeten Nutzers und des selektierten Patienten
automatischer Wechsel in den gewünschten Programmzweig
Voraussetzung: Patienten-Schnittstelle

0,00 EUR

Summe aller Produkte exkl. MwSt.

Optionen und Dienstleistungen

validierung und
freigaberegelungen

im Rahmen der Ausbildung erfasste Befunde und Dokumentation werden gekennzeichnet und können durch qualifiziertes Personal freigegeben werden

security extended

Erweiterte Nutzerverwaltung, systemweites Passwort, Nutzergruppen und -rollen
Unterstützung von Active Directory

digital

Kopplung an digitale Röntgensysteme
Übergabe von Patientenstammdaten bzw. Übernahme von Bildern

worklist

Erstellen und Verteilen von DICOM-MWL-Aufträgen für Modalitäten

mandant

mehrere eigenständige Mandanten können innerhalb von Kliniken abgebildet werden
einheitliche Patienten-Stammdaten, getrennte Dokumentation, Planung und Abrechnung

termin

mehrere Terminplaner mit verschiedenen Ansichten für das Terminmanagement
mit Terminarten, Kettentermine, Terminsuche, Terminkontrolle, Tageslisten, Nachbereitung, Sondertermine, Schichtsystem

dms.net

Digitales Dokumenten-Management mit Versionierung, Scannen von Dokumenten,
Barcode für automische Zuordnung, OCR-Texterkennung

wartezimmer

Abbildung mehrerer Wartezimmer, zusätzlich Patientendurchlauf, Statistiken,
integriertes Nachrichtensystem

transfer

Datentransfer von Stammdaten, Plänen, Leistungen aus anderen Systemen soweit technisch möglich

projektierung

Projektierungs-Leistungen - Spezifikation zur
Umsetzung von Schnittstellen und Funktionen

trainings

individuelle Trainings für Ärzte, Mitarbeiter und Studenten
nach Vereinbarung - Nutzergruppen-orientiert

entwicklung und
konfiguration

Softwareentwicklung und Systemkonfiguration gemäß Ihrer Vorgaben

weitere Software-Funktionen, Optionen und Leistungen auf Anfrage

 
654993594